Mittwoch, 6. Juni 2018

Deep Love Rezension




Quelle von Diana Verlag und Amazon
Produktinformation
Taschenbuch: 368 Seiten
Verlag: Diana Verlag (10. April 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453359658
ISBN-13: 978-3453359659
Originaltitel: Wicked Grind (Wicked 1)



Inhalt:
Der Fotograf Wyatt steht kurz vor dem großen Durchbruch. Alles, was ihm fehlt, ist das perfekte Model als Herzstück für seine kontroverse, sexy Ausstellung. Die leidenschaftliche Tänzerin Kelsey braucht diesen Auftrag, um eine alte Schuld wiedergutzumachen – auch wenn es bedeutet, mit dem Mann zusammenzuarbeiten, dem sie schon einmal gefährlich nahe gekommen ist. Doch dann stellt Wyatt eine Bedingung: Kelsey kriegt den Job nur, wenn er die komplette Kontrolle hat – bei Tag und auch bei Nacht ...

Meine Meinung:
Diese Geschichte fließt leicht von der Vergangenheit in die Gegenwart und gibt dem Leser eine doppelte Perspektive. Die Helden Wyatt Segel und Kelsey Draper werden auseinander gerissen, nachdem sie eine süße Teenager-Romanze teilen. Sie stammten aus verschiedenen Welten. Kelsey ist ein Mädchen nebenan, das mit ihrem super strengen Vater lebt. Wyatt ist Hollywood-König, seine Familie hat über die Generationen eine beachtliche Menge an Ruhm und Reichtum erreicht. Ihre Geschichte ist voller Sehnsucht und Bedauern einer verlorenen Liebe.

Wyatt ist ein Fotograf, der sich in der Welt der Kunst einen Namen gemacht hat. Seine Karriere und sein Ruf sind auf seiner nächsten Ausstellung im Stark Center zu sehen. Er möchte selbst berühmt werden und sich seiner Familie beweisen. Aber er sucht immer noch das Herzstück seiner Kunst, das Mädchen, das seine Träume und Phantasien erfüllt. Diese schwer fassbare Muse ist zufällig seine Highschool-Geliebte Kelsey Draper, mit der er seit zwölf Jahren nicht mehr gesprochen hat.

Kelsey benötigt dringend Bargeld, um ihren Bruder für ein klinisches Protokoll in die Studie aufzunehmen. Sie wäre perfekt für Wyatts Show, aber er traut ihr nicht. Er ist widersprüchlich und will sie dafür bestrafen, dass er ihn ohne ein Wort verlassen hat. Er ist entschlossen, sie auf Distanz zu halten, nicht sein Herz zu riskieren, weil er nicht sicher ist, ob sie den Herzschmerz ein zweites Mal überleben kann. Kelsey macht sich selbst für vergangene Ereignisse verantwortlich. Sie ist tief verletzt von Wyatts Feindseligkeit, aber sie kann sich nicht von ihm fernhalten. Er bietet ihr einen Deal an, den sie nicht ablehnen kann.

Wyatt und Kelsey sind gut entwickelte, lebendige und einnehmende Charaktere, die echte Emotionen hervorrufen und eine spürbare Chemie haben. Wenn du eine zweite Chance Romane liebst, dann wirst du diese heiße, emotionsgeladene Geschichte lieben! Julie Kenners Schreiben ist makellos, es ließ Kelsey und Wyatt Lust, Sehnsucht und Schmerz von den Seiten kommen. Ihre zweite Chance war glaubhaft, es war nur eine Frage der Zeit, bis diese verkreuzten Liebenden die Liebe, die sie in der Vergangenheit geteilt hatten, wieder aufleben ließen.

Fazit: 
Ein gelungenes Buch was ich nur weiter empfehlen kann und freue mich auf die weiteren Bände

Autorin:
Die New-York-Times- und SPIEGEL-Bestsellerautorin J. Kenner arbeitete als Anwältin, bevor sie sich ganz ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, widmete. Ihre Bücher haben sich weltweit mehr als drei Millionen Mal verkauft und erscheinen in über zwanzig Sprachen. J. Kenner lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Texas, USA.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen