Samstag, 1. April 2017

Kinder unter 3 Jahren Rezension



Quelle von Kösel und Amazon



Produktinformation

Broschiert: 144 Seiten
Verlag: Kösel-Verlag (4. Oktober 2010)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3466308933
ISBN-13: 978-3466308934
Größe und/oder Gewicht: 21 x 1,2 x 21,5 cm






Inhalt:

Die Zahl der unter 3-Jährigen in Krippe und Kindergarten wächst rasant. Damit gehen neue Herausforderungen einher: Um die ganz Kleinen auf ihrem Weg zu unterstützen, brauchen alle Betreuenden neue Ideen. Dieses Buch bietet zahlreiche erprobte Spiel- und Förderangebote für Kita, Eltern-Kind-Gruppen, Tagesmütter und alle, die unter 3-Jährige begleiten.


Meine Meinung:

Dieses Buch umfasst in groß und ganzen die Bedürfnisse der Kinder unter 3 Jahren und vor allem welche Bedürfnisse am besten für sie gerecht sind,.
Es schlägt auch einige Spielanregungen und Aktionen vor, die sich für die Krippenkinder gut umsetzen lassen.Mit vielen Tipps und Tricks umfasst die Autorin in ihren Werk wie man als Erzieherin oder Elternteil mit den Kindern verschiedene Spiel und Bewegungsangebote durch führen kann.Wichtige Themen werden auch angesporchen wie z.B der Tagesablauf und wie man am besten Spiel und Bewegungsangebote gut in denn Alltag integriergen kann.
Was ich gut finde ist das einige Spiele kann man gut auch ohne großen Aufwand gespielt werden und einige Materialien schon im Haushalt befinden ohne das man ein groß Einkauf dabei tätigen muss.Viele Spielanregungen können auch die Eltern von Zuhause aus mit ihren Kindern umsetzen.Das Buch ist aus meiner Sicht allerdings nur für Anfänger in dem Bereich, oder für Eltern geeignet, die sich noch nicht so viel mit Spielen beschäftigt haben, allerdings kann ich asl Berufserfahrene erwähnen das ich auch einige neue Anregungen bekommen habe die ich auf der Arbeit mit den Kindern umsetzten kann.


Fazit: Insgesamt aber ein sehr gutes Nachschlagewerk für alle die sich über Krippenarbeit informieren möchten.


Autorin 
Monika Hofmann, geboren 1959, ist Sprachberaterin beim Evangelischen KITA-Verband Bayern, haupt- und ehrenamtliche Dipl.-Sozialpädagogin sowie Autorin verschiedener Bücher für Familien mit kleinen Kindern. Sie verfügt sowohl über ein Montessori-Diplom wie auch über ein PEKiP-Zertifikat und leitet verschiedene Eltern-Kind-Gruppen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen