Montag, 14. November 2016

Dirty Secrets Rezension



Quelle von Diana und Amazon


Produktinformation

Taschenbuch: 384 Seiten
Verlag: Diana Verlag (11. Oktober 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453359151
ISBN-13: 978-3453359154
Originaltitel: Dirtiest Secret (1)
Größe und/oder Gewicht: 13,2 x 3,2 x 18,8 cm
 
Leseprobe

Inhalt:
Die Erinnerung an Dallas Sykes brennt in mir.

Jeder kennt ihn als den berüchtigten Playboy, für den Frauen und Geld bloße Zahlen sind. Doch für mich ist er der Mann, nach dem ich mich sehnlichst verzehre. Und den ich nie haben kann.

Dallas versteht mich so gut wie niemand sonst. Wir tragen in uns dieselben Wunden, dasselbe dunkle Kapitel unserer Vergangenheit. Ich wollte ihn vergessen, aber nun, da wir uns wiedersehen, kann ich der Anziehungskraft zwischen uns nicht widerstehen.

All die Jahre wehrten wir uns gegen unser Verlangen. Doch nun ist es an der Zeit, es endlich zuzulassen.

Meine Meinung;

Das Cover ist recht schlicht un schwarz gehalten und hat ein pinken glänzenden Rankenmuster, ich finde das es dieses typische Erotik Roman Cover sind und finde sie nicht so auffallend, Dennoch hat mich der Inhalt sehr angesprochen, Diese Buch ist das erste Buch was ich von dieser Autorun J Kenner gelesen habe. 
Der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht zu lesen. Das Buch ist in kurzen Kapitel aufgeteilt, somit man schnell durch das Buch kam und in einem Rutsch durch lesen konnte. Mich hat die Story von Anfang bis zum Ende packen können. Die Charaktere sind gut durchdacht und konnte mich mit ihnen anfreunden. Sie wirkten bildhaft und authentisch.
Auch wenn am Anfang Dallas dieser typische Macho ist der viel Geld besitzt und wilde Affären hat, wurde er mir nach und nach sympatischer, denn er hat einen Weichen Kern denn ich mochte.Auch Jane fand ich recht sympatisch. 
Der Leser erhält hier auch wieder die verschiedensten Emotionen geliefert: tiefe Gefühle, traurige Rückblicke, witzige Momente. Vor allem interessiert es mich als Leser beide Charaktere sind Adoptiv Kinder und Geschwister, sie sind zwar nicht Blutsverwandt und kämpfen beide gegen ihre Gefühle und sind machtlos. Das macht einen wirklich neugierig das man unbedingt wissen möchte wie es mit denn beiden weiter geht. Ich möchte auf jedenfall denn zweiten Band auch noch Lesen. Für mich war das einer der besten New Adult Roman Bücher die ich bis jetzt gelesen habe,

http://facemot.blogspot.com/Dieses Buch ist richtig toll. Lest es unbedingt einmal!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen