Mittwoch, 3. Februar 2016

Want to read February


Hi meine Lieben auch diesen Monat habe ich mir einige Bücher raus gesucht was ich diesen Monat gerne Lesen möchte ich stand lange vor meinen Bücherregal und habe geschaut auf welche Bücher ich lust habe und diese hier sind es dann geworden. Welche der Bücher habt ihr gelesen? Welche fandet ihr gut oder sogar schlecht? Würde mich über einen Austausch in die Kommentare mit euch sehr freuen.


Everflame Feuerprobe-Josephine Angelini 
Liebe schmerzt. Welten kollidieren. Feuer tötet. Feuerrote Locken, unglücklich verliebt und so ziemlich gegen alles allergisch, was es gibt: Lily Proctor ist 17 und die Außenseiterin an der Highschool von Salem. Lily wünscht sich nichts mehr, als von hier zu verschwinden - und findet sich in einem furchterregenden anderen Salem wieder, in dem mächtige Frauen herrschen. Die stärkste und grausamste dieser »Crucible« ist Lillian - und Lily wie aus dem Gesicht geschnitten. Sind Lilys Allergien und Fieberschübe tatsächlich magische Kräfte und ist sie selbst eine Hexe? In einem Strudel aus gefährlichen Machtkämpfen und innerer Zerrissenheit, begegnet Lily sich selbst - und einer unerwarteten Liebe. Ein mitreißender Pageturner mit starken Gefühlen: schicksalhafte Entscheidungen, Magie, Spannung und Liebe mit einer Heldin zwischen zwei Männern, zwei Welten und zwei Identitäten.

Flüsterndes Gold-Carrie Jones
Ein Mädchen zwischen Werwolf und Elfenkönig in der Winteridylle Neuenglands

Er riecht nach Wald und hinterlässt eine Spur aus Goldstaub – der schöne Fremde, der Zara seit ihrer Ankunft im verschneiten Maine zu verfolgen scheint. Es fällt ihr immer schwerer, seinem sanften Flüstern zu widerstehen, mit dem er sie in die Wälder locken will. In ihrer Panik vertraut sie sich dem attraktiven Nick an, der ihr ein schreckliches Geheimnis offenbart: Zara ist vom Elfenkönig auserwählt. Sein Kuss raubt Seelen, aber wenn er seine Königin nicht bekommt, wird er junge Männer als Blutopfer fordern. Nick ist entschlossen, Zara zu beschützen. Denn er ist nicht nur unsterblich in sie verliebt, sondern auch ein Werwolf und damit der einzige Gegner, den die Elfen fürchten …

Sie muss sterben-Susan Crawford
Fürchtest du dich manchmal vor dir selbst?
Dana erwacht mit pochenden Kopfschmerzen. Von draußen blitzen Lichter durchs Fenster. Polizei und Notärzte blockieren die Straße. Ihre Nachbarin Celia ist tot – ermordet. Und Dana war kurz vorher bei ihr. Die beiden Frauen hatten ein paar Gläser Wein getrunken – und sich gestritten, so berichten die Anwohner. Doch daran kann Dana sich nicht erinnern. Auch nicht, wie sie zurück nach Hause gekommen ist. Panisch versucht sie, die Ereignisse zu rekonstruieren. Als dann Drohbriefe in ihrer eigenen Handschrift auftauchen, beginnt selbst ihr Mann an ihrer Unschuld zu zweifeln. Was ist an jenem Nachmittag geschehen? Und musste Celia deshalb sterben?


Die Famile -Richard Laymon
Wie der Vater, so der Sohn ...

Über einem Höhlenlabyrinth liegt das Mordock Cave Hotel, bei Touristen sehr beliebt. Ein Familienbetrieb, geführt von Vater und Sohn Mordock. Beide legen Wert auf ihre Traditionen: Zimmer 115 ist stets für die attraktiveren Gäste reserviert. Nach einem Stromausfall wird die Mordock-Höhle für eine Touristengruppe zur Falle. Es ist dunkel. Es gibt keinen Ausweg. Und bald merken die Eingesperrten, dass in der Finsternis jemand lauert. Die Mordocks – und noch etwas anderes. Etwas, das Blut riecht. Etwas, das Fleisch will ...

Bob der Streuner-James Bowen
Das Leben meint es nicht gut mit James Bowen: Der Obdachlosigkeit entkommen, schlägt er sich als Straßenmusiker durch. Als er eines Abends einen abgemagerten, streunenden Kater vor seiner Tür findet, scheint er sein tierisches Ebenbild zu treffen. Und mehr noch: Während er den Streuner aufpäppelt, entwickelt sich eine besondere Freundschaft. Der Kater Bob will nämlich keineswegs zurück in die Freiheit. So, wie James dem Kater Bob seine Lebenskraft zurückgibt, so füllt das samtpfötige Wesen James Leben wieder mit Sinn - und jeder Menge witziger Anekdoten. Mittlerweile sind James und Bob weltbekannt, ihre Geschichte hat bereits Millionen Leser gerührt. Nur selten wird die Beziehung zwischen Mensch und Katze so charmant beschrieben wie in "Bob der Streuner".

Seelenangst-Veit Etzold
Clara Vidalis, Expertin für Pathopsychologie am LKA Berlin, hat gerade die Folgen ihrer Hetzjagd auf den Serienkiller "Der Namenlose" verkraftet, als die Hauptstadt von einer neuen, noch perfideren Mordserie erschüttert wird. Ein Mann, der sich "Der Drache" nennt, ist von einer grausamen Mission erfüllt: Er tötet Menschen, die nur nach außen hin eine vorbildliche gesellschaftliche Funktion ausüben. Und mit seinem satanistischen Hintergrund, seiner absoluten Besessenheit weist er Clara den Weg nach Rom: zum Chef-Exorzisten des Vatikans -

Kommentare:

  1. Hey :)

    gelesen hab ich leider keins der Bücher, aber von Richard Laymon hab ich ein paar anderen Bücher gelesen, die mir alle sehr gut gefallen haben :)

    Viel Erfolg bei deinem Lesevorhaben :)

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Lieben Dank Mikki das werde ich hoffentlich haben
      Liebe Grüße Mara

      Löschen
  2. Hallo Mara,

    gelesen habe ich von der Liste nur "Flüsterndes Gold" und war begeistert, aber das ist mittlerweile ewig her (langsam fühle ich mich alt *.*).

    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen vorgenommen Büchern und drücke dir die Daumen, dass du dein Ziel schaffst :).

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mara,

    ich habe "Everflame" bereits gelesen und rezensiert. Ich schätze nach der "Göttlich" Trilogie von der selben Autorin hatte ich einfach zu hohe Erwartungen an das Buch. Ich fand es zwar gut, leider nicht überragend. Wenn du magst kannst du ja mal in meine Rezension reinschnuppern!
    Liebste Grüße, Phyllis.
    http://zeilensehnsucht.blogspot.de/

    AntwortenLöschen