Mittwoch, 25. März 2015

Rezension Zeitenzauber die magische Gondel



Quelle und Inhaltsangabe von Amazon und Baumhausverlag


Produktinformation

Taschenbuch: 336 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Baumhaus Taschenbuch); Auflage: Aufl. 2014 (14. Februar 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3843210705


Inhalt:
Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien in Venedig. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Seltsam. Sind in Venedig nicht alle Gondeln schwarz? Als Anna kurz darauf mit ihren Eltern eine historische Bootsparade besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen – und von einem unglaublich gut aussehenden jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Bevor sie wieder auf den Bootssteg klettern kann, beginnt die …


Meine Meinung:
Ich bin auf dieses Buch in der Buchhandlung aufmerksam geworden als ich dieses Buchcover schon gesehen habe und denn Inhalt gelesen habe musste ich es einfach haben und lesen. Besonders gerne lese ich Geschichten über Zeitreisende und da ich auch ein Italien Fan bin und dieses Story in Vendig spielte musste ich  das Buch selber besitzen.
Zum Buchcover darin ist eine Gondel zu sehen, und lässt schon einen kleine Einblick zum Inhalt erahnen auf mich wirkt dieses Bild ein wenig magisch was mir besonders gut gefällt.Und im Hintergrund ein Mond was mich ein wenig auch zum träumen bringt, wenn ich es betrachte.
Eva Völler hat ein unterhaltsames und spannendes Abenteuer verfasst mit interessanten, sympathischen Charakteren. Ich hatte daher beim Lesen von "Zeitenzauber" viel Spaß, die Sprache ist altersgerecht wie es auch in einem Jugendbuch sein sollte,und die Ereignisse bzw. Umstände sind sehr realistisch dargestellt - das 15. Jahrhundert unterscheidet sich schließlich erheblich von unserem heutigen Leben und die Autorin hat dies dem Leser deutlich vor Augen geführt.Der Schreibstil war flüssig und leicht zu lesen somit flog die Seiten nur so daher.
Der Prolog beginnt 1499 mit einem Brief, die eigentliche Geschichte fängt 2009 an, um sich bald darauf wieder in das Jahr 1499 zu begeben.
Die verschiedene Charaktere wurden gut durchdacht und konnte auch mit Anna die Hauptprotagonistin mitfühlen und ihre Taten nachvollziehen. Sowie auch die Nebencharaktere z.B. Sebastiano oder Jose  wurden gut und detailliert ,und jeder einzelne hatte seine eigene Story die ihn oder sie auszeichnen.
Der Handlungsort war hauptsächlich in Vendig, die Autorin hatte diese Stadt richtig gut beschrieben somit ich das Gefühl hatte mittendrinn zu sein und hatte beim Lesen bildliche Vorstellungen gehabt. Dieser Roman ist eigentlich an sich abgeschlossen, jedoch im Epilog wurde beschrieben das es noch mehr Abenteuer mit Anna geben wird. Jedoch bestimmt mit einer anderen geschichte. Band 2 und 3 sind bereits auch erschienen, und ich werde diese Reihe natürlich weiter verfolgen, und bin schon wirklich gespannt wie es weiter gehen wird.



Fazit: http://facemot.blogspot.com/Ein sehr gutes Buch. Lesen lohnt sich!





Autorin:
Eva Völler hat sich schon als Kind gern Geschichten ausgedacht. Trotzdem hat sie zuerst als Richterin und später als Rechtsanwältin ihre Brötchen verdient, bevor sie Juristerei und Robe schließlich endgültig an den Nagel hängte. "Vom Bücherschreiben kriegt man auf Dauer einfach bessere Laune als von Rechtsstreitigkeiten. Und man kann jedes Mal selbst bestimmen, wie es am Ende ausgeht." Die Autorin lebt mit ihren Kindern am Rande der Rhön in Hessen.


Samstag, 21. März 2015

Neuzugänge

In letzter Zeit kamen wirklich tolle Bücher raus die ich haben musste, ich konnte mich einfach nicht zusammen reißen das kennt ihr bestimmt doch auch alle oder. Sobald man ein Buch sieht das einem interessiert oder irgendwelche folgen Bänder erscheinen muss man diese Bücher besitzen. Meine Frage an euch welche der Bücher habt ihr denn gelesen und wie fandet ihr sie? Am liebsten würde ich immer alle Bücher auf einmal lesen und mich in allen Storys hineinfallen lassen jedoch ist das nicht möglich. Aber ich freue mich immer wenn ich mit einem neuen Buch anfange zu lesen und was mich darin erwarten wird:-)


Alle Kurzbeschreibungen sind von Amazon


Girl online-Zoe Sugg 

Unter dem Namen Girl Online schreibt die 15-jährige Penny einen Blog über die täglichen Dramen in der Schule. Über Jungs, über ihre verrückte Familie – und über die Panikattacken, die sie seit einiger Zeit immer wieder bekommt. Außer ihrem besten Freund Elliot weiß niemand, wer die Autorin dieses Blogs ist, dessen Fangemeinde immer größer wird. Im wirklichen Leben sinkt Pennys Fangemeinde dagegen nach einem megapeinlichen Auftritt in der Schule weit unter Null. Da kommt ein Auftrag der Eltern in New York gerade recht. Penny darf mitkommen und trifft den hinreißenden Noah, der Gitarre spielt und in den sie sich sofort verliebt. Die beiden verbringen Weihnachten und ein unvergessliches Silvester zusammen. Doch erst als sie wieder nach Hause kommt, erfährt Penny, dass Noah ihr nicht alles erzählt hat …

Selection Der Erwählte -Kiera Cass

Der dritte Band des Weltbestsellers ›Selection‹!
35 perfekte Mädchen waren angetreten. Nun geht das Casting in die letzte Runde: Vier Mädchen träumen von der Krone Illeás und einer Märchenhochzeit. America ist noch immer die Favoritin des Prinzen, doch auch ihre Jugendliebe Aspen umwirbt sie heftig. Sie zögert, denn sie liebt beide. Doch jetzt ist der Moment der Entscheidung gekommen: America hat ihr Herz vergeben, mit allen Konsequenzen. Komme, was wolle …


Herz in Scherben-Kathrin Lange


Komm mir näher, und du wirst es bereuen.

Ein Schuss hallt in Davids Kopf wider. Plötzlich ist die Erinnerung da und er weiß nicht, ob sie etwas mit Charlies Tod und den schrecklichen Ereignissen auf Martha’s Vineyard zu tun hat. Fünf Monate sind seitdem vergangen, aber nun zieht eine dunkle Ahnung David mit Macht auf die Insel zurück. Seine Freundin Juli folgt ihm voller Sorge. Doch entgegen aller Befürchtungen ist es nicht der Inselfluch, der den beiden das Leben schwer macht, sondern die arrogante Lizz. Sie tut alles, um Juli von Davids Seite zu verdrängen. Als dann plötzlich eine Mädchenleiche auftaucht, beginnt Juli zu zweifeln. Was geschah wirklich im Winter auf den Klippen? Und welche Rolle hat David dabei gespielt?

Liebe Verrät-Rebecca Donovan
Endlich! Der furiose Abschluss der Liebe-Trilogie!
Verraten, betrogen, belogen – und das ausgerechnet von den Menschen, denen sie am meisten vertraut. Nur die Liebe kann Emma heilen. Doch wie soll sie jemals wieder vertrauen?
»Wenn die Hoffnung am seidenen Faden hängt, kann nur die Liebe Wunder wirken.« Tammarra Webber, Autorin von ›Einfach. Liebe‹

Finstermoos-Janet Clark
Finstermoos" ist die neue Thrillerserie von Bestseller-Autorin Janet Clark, die neben ihren Jugendbüchern auch erfolgreiche Spannung für Erwachsene schreibt („Ich sehe dich“ und „Rachekind“). Atemberaubender Nervenkitzel und Spannung für alle Fans von Krystyna Kuhns „Das Tal“! Auf der Baustelle seines Vaters findet Valentin den Körper eines vor vielen Jahren verstorbenen Babys. Sofort strömen Journalisten in das idyllisch gelegene Bergdorf, darunter auch Armina Lindemann mit ihrer 19-jährigen Tochter Mascha. Schon bald werden Valentin und Mascha Opfer seltsamer und lebensbedrohlicher Unfälle, dann verschwindet Maschas Mutter spurlos. Mascha glaubt nicht an einen Zufall – hat die Journalistin bei der Recherche für ihren Artikel etwas herausgefunden, was sie nicht wissen soll? Gemeinsam mit Valentin und zwei weiteren Freunden sucht sie nach ihrer Mutter und rührt damit an ein lange verborgenes Geheimnis, das jemand um jeden Preis zu schützen versucht.

Liebe auf drei Pfoten-Fiona Bum
Das ideale Geschenk für alle Büchernarren, Rom-Liebhaber und Katzenfreunde.
Eine schüchterne junge Frau, die versucht, sich hinter Büchern und Geschichten zu verstecken und dem Leben aus dem Weg zu gehen. Ein herrenloser Kater, der das letzte seiner sieben Leben schon aufgegeben hatte, als ihn ein Geruch unversehens in die Welt zurückholt. Zwei Kinder, deren Mutter ihre Tage unter einem Tisch zubringt, um der Angst zu entfliehen, und eine verrückte alte Frau, die ein großes Geheimnis hütet. Sie alle treffen während eines glühend heißen Sommers aufeinander, in Rom, dieser lauten, staubigen Stadt, deren unvergleichliche Schönheit sich nur demjenigen erschließt, der morgens um vier den Steinen zuhört und nicht an Zufälle glaub
Vendetta Die Rache der Anna Piazzo-Katja Montejano


Anna Pizzo, Tochter des sizilianischen Cosa Nostra-Chefs Don Vito, lebt nach einem brutalen Übergriff und dem Tod ihres ungeborenen Sohnes zurückgezogen in ihrem Loft. Nach der Versöhnung mit ihrem Vater, der sie einst in eine unfreiwillige Heirat drängen wollte, sichert dieser ihr Hilfe bei ihrer Vendetta zu: Anna will Malik Brenner, ihren ehemaligen Freund und den Mörder ihres Kindes, zur Strecke bringen. Um sich ganz auf die Suche nach ihm konzentrieren zu können, kündigt die hochbegabte Hackerin ihren Job bei der Soffex AG, wird aber an ihrem letzten Arbeitstag Zeugin des Amoklaufs ihres ehemaligen Vorgesetzten Daniel Rohner. Zur selben Zeit bricht in Italien ein blutiger Mafiakrieg aus. Zwei Brüder versuchen, die Alleinherrschaft über die vier großen Organisationen an sich zu reißen. Um Anna nicht zu gefährden, beordert Don Vito seine Tochter nach Sizilien zurück. Was niemand weiß: Es gibt einen Maulwurf unter Don Vitos engsten Vertrauten. Wer steckt hinter den blutigen Anschlägen auf die Mafia-Clans? Während Anna eine Spur in der Schweiz verfolgt, gerät sie zwischen die Fronten und in Lebensgefahr. Wer ist ihr Freund und wer ihr Feind? »Vendetta – Die Rache der Anna Pizzo« ist eine rasante Story, ein Cocktail aus Action, Rache, Verrat und Familienehre – gewürzt mit Internet- und Wirtschaftskriminalität. Die Autorin Katja Montejano verwebt ihre Leidenschaft für Kriminalfälle geschickt mit fiktiven Figuren und tatsächlichen Ereignissen zu einem authentischen Thriller, der in Neapel, auf Sizilien und in der Schweiz spielt.




Zerspiegel-Katja Montejano 



Ein brutaler Überfall stürzt das Leben der neunzehnjährigen Jazz in einen Abgrund voller Angst und Grauen. Gleichzeitig verschwinden ihre Mutter und Schwester - die Polizei steht vor einem schier unlösbaren Rätsel. Wurde die Familie Zielscheibe eines perversen Serienkillers oder steckt ein dunkles Geheimnis aus der Vergangenheit hinter dem schrecklichen Geschehen? Ein gefährliches Katz- und Mausspiel zwischen Jazz und dem wahnsinnigen Mörder beginnt. Sein Plan ist Rache! Ihr Plan ist, zu überleben

Das italienische Mädchen-Lucinda Riley

Mit elf Jahren begegnet Rosanna Menici zum ersten Mal dem Mann, der ihr Schicksal bestimmen wird. Der junge Tenor Roberto Rossini ist in seiner Heimat Neapel bereits ein umschwärmter Star und schenkt dem schüchternen Mädchen, das bei einer Familienfeier singen soll, kaum Beachtung. Doch als die ersten Töne den Raum erfüllen, kann er seine Augen nicht mehr von Rosanna lösen, so rein und einzigartig ist diese Stimme. Sechs Jahre später treffen Rosanna und Roberto an der Mailänder Scala wieder aufeinander – und gemeinsam treten sie einen unvergleichlichen Siegeszug durch die Opernhäuser der Welt an. Doch ihre leidenschaftliche Liebe wird zu einer Obsession, die sie für alles um sie herum blind werden lässt …

Die Überlebenden-Alexandra Bracken

Ruby hat überlebt. Doch der Preis dafür war hoch. Sie hat alles verloren: Freunde, Familie, ihr ganzes Leben. Weil sie das Virus überlebt hat. Weil sie nun eine Fähigkeit besitzt, die sie zur Bedrohung werden lässt, zu einer Gefahr für die Menschheit. Denn sie kann die Gedanken anderer beeinflussen. Deshalb wurde sie in ein Lager gebracht mit vielen anderen Überlebenden. Deshalb soll sie getötet werden. Aber Ruby hat nicht überlebt, um zu sterben. Sie wird kämpfen, schließlich hat sie nichts zu verlieren. Noch nicht ...




Willkommen in Hell Texas-Tim Miller


Auf ihrem Roadtrip durch den Süden von Texas werden vier Collegestudenten irgendwo im Nirgendwo von einem Sheriff angehalten und verhaftet. Er beschuldigt sie illegale Einwanderer zu sein.
Die vier werden in das Städtchen Hell gebracht. Hier leben die Bürger nach ihren eigenen kranken Regeln. Und in der Kunst der sadistischen Vernichtung von Fleisch und Seele haben sie unvorstellbare Meisterschaft erlangt …

Willkommen in Hell, Texas ist eines der brutalsten Bücher, die Festa bisher veröffentlicht hat.
Tim Miller schreibt abartig … abartig gut!

Goon-Edward Lee

Goon ist auf Wrestling-Tour – und Leichen liegen wie Müll am Wegesrand.

Goon ist ein Gigant. Eine Kampfmaschine im Wrestling-Ring. Ein maskiertes Monster aus Muskeln und Samensträngen. Und offenbar ein Serienkiller, der seine weiblichen Fans vergewaltigt und verstümmelt. Davon ist zumindest Polizeiermittler Philip Straker überzeugt.
Auch die Reporterin Melinda Pierce ist hinter Goon her. Indem sie sich den Wrestlern als willige Ringratte zur Verfügung stellt und Wünsche erfüllt, die sogar einen Porno-Star kotzen lassen würden, will sie der Bestie in Menschengestalt näherkommen ...


Montag, 2. März 2015

Leseliste für den März




Ich habe mir für den Monat März einige Bücher rausgesucht die ich gerne lesen möchte, eigendlich habe ich es früher nie gemacht das ich schon Bücher raussuche die ich lesen möchte sondern habe mich immer spontan entscheiden was ich lesen möchte. Jedoch möchte ich es gerne ändern und habe mir vorerst mal nur 4 Bücher vorgenommen es kann sich aber auch noch ändern und ich lese ein anderes Buch wie mir danach dann ist. Ich nehme mir lieber immer weniger Bücher vor, anstatt so viele weil ich sie dann nicht schaffen werde zu lesen.


Eleanor&Park und  After Passion habe ich mich anfixen lassen da viele davon begeistert waren und toll fanden musste ich sie mir auch kaufen. Soul Beach 03 möchte ich gene lesen damit ich diese Trilogie beenden kann. 
Welches der Bücher habt ihr schon gelesen? Würde mich über Feedback freuen

Soul Beach Salziger Tod-Kate Harrison
After Passion –Anna Todd
Eleanor&Park-Rainbow Rowell

Sommer des Schweigens-Anna Maria Scarfo

Sonntag, 1. März 2015

Monatsrückblick Februar

Gelesene Bücher 5 (6tes Buch angefangen zu lesen noch im Februar)



Hinweis: Das Buch Rosenduft Morgenrot ist nicht auf diesem Bild zu sehen das es ausgeliehen ist.

Rosen Duft Morgenrot-Franziska Riemensperger

Soul Beach Schwarzer Sand 02-Kate Harrison
Der Erdbeerpflücker-Monika Feth
Lügen Prinzessin-Nora Miedler
Der Seelenbrecher-Sebastian Fitzek
Zeitenuauber die magische Gondel-Eva Völler

Angefangen zu Lesen
Ein Tag zwei Leben-Jessica Svirington



Gelesene Seiten: 2184

Monatsheilight:
Soul Beach schwarzer Sand 02- Kate Harrison


Flop des Monats
gab es diesmal keins was mich so richtig enttäuscht hat-
Neuzugänge: 6
Die Zerissenen-Stephanie Frey
Eleanor und Park
After Passion-Anna Todd
Eine Tat wie diese- Amy Efaw
Sag mir was du siehst-Zora Drevenkar
Ziehmlich unverbesserlich- Frauke Scheunemann

Gesehene Filme:
Ob ihr es glaubt oder nicht diesen Monat habe ich kein einzigen Film angeschaut
Gesehene Serien:
Ich habe nur weiter ein paar Folgen Gossip Girl angeschaut das wars aber auch :-)