Donnerstag, 28. Mai 2015

Rezension Verführt Lila&Ethan





Produktinformation

Taschenbuch: 384 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (14. Juli 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453417712
ISBN-13: 978-3453417717
Originaltitel: Ella and Micha, Book 3
Größe und/oder Gewicht: 11,9 x 3,1 x 18,8 cm
Quelle und Informationen von Heyne und Amazon


Leseprobe


Buch kaufen bei Amazon oder  Heyne

Inhalt:
Lila Summers ist eine makellose Schönheit mit einem strahlenden Lächeln. Aber tief in ihrem Inneren verbirgt sie ein dunkles Geheimnis, das sie um jeden Preis vor der Umwelt verstecken will. Ethan hat vor langer Zeit schon beschlossen, dass Lila und er nur Freunde sind. Mit seinem tätowierten Bad-Boy-Image hätte er ohnehin keine Chance bei ihr, auch wenn die beiden eine tiefe emotionale Verbindung haben. Doch als Lila plötzlich in Gefahr ist, geraten alle guten Vorsätze ins Wanken ...
Buchcover: Mir gefällt das Cover eigentlich sehr gut,darin ist Lila und Etahn zu sehen, jedoch habe ich was zu bemängeln, und zwar habe ich mir Lila und Ethan ganz anders vorgellt genau so wie sie im Buch beschrieben wurden. Das Bild stimmt nicht überrein vor allem Ethan er wurde als Rocker mit Pircings und Tattoo dargestellt diese ist aber nicht zu sehen. Aber ansonsten gefällt es mir gut da ich es mag wenn Liebespärchen darauf sind.

Wir lernen die beiden Charakteren schon ein wenig in den voherigen Büchern aus Micha und Ella die aber nur Nebencharaktere mitwirkten. Nun aber zur Hauptcharakteren wurden.

Lila kommt aus reichen Elternhaus, sie wurde von ihren Eltern gedrillt musste immer perfekt sein, und es ihren Eltern alles recht machen. Sie bekam von ihren nie die Geborgenheit und Liebe die sie sie sich gewünscht hat, Von außen zeigte sie sich als wäre sie mit ihren Leben zufrieden, doch der Schein trügt im inneren war sie verletzt und suchte deshalb durch one night stand das Gefühl wertvoll zu sein und auch geliebt zu werden. Aber sie sinkt immer tiefer und nimmt regelmäßig Pillen das sie dadurch zugedröhnt wirkt und sich auch gar nicht mehr erinnern kann was an diesen Nächten passiert ist, oder wo sie sich gerade befindet. Diese Pillen bekam sie durch diese one night stand und verkauft sich und ihren Körper  als Zahlungsmittel um diese auch zu bekommen. Und eines tages beschließt Lila von Zuhause abzuhauen da sie es Zuhause bei ihren Eltern nicht mehr aushält immer das perfekte Töchterchen zu spielen.

Ethan war früher drogenabhängig aber nun is er wieder clean, er hatte damals seine Freundin verloren die durch Drogen gestorben ist und seit den Tag lässt er die Finger davon. Ab und zu kifft er zwar noch aber von den harten Drogen ist er los. Seit diesen Vorfall als seine ehmalige Freundin verstarb hat er Angst sich neu zu verlieben und möchte sich nicht fest binden denn der Schmerz war zu groß jemanden wieder zu verlieren Ehtan ist der typische Bad Boy Mit vielen Tattoos und Pircing Er ist ein guter Freund/Kumpel von Lila und hilft ihre wo es nur geht und unterstützt sie.

Lila bemerkte dann im laufe des Buches das sie sich in Ethan verliebt hat, es aber nicht eingestehen wollte weil sie eigentlich auf reiche Jungs steht und einen anderen Typgeschmack hat. Aber in laufe der Story spürte sie Ethan Liebe die sie sich immer gewünscht hat, sie kamen sich näher da Etahn immer für Lila freundschaftlich an ihrer Seite war. Es war zwar immer ein hin und her zwischen denn beiden es knisterte zwischen ihnen aber es gab auch mal Zoff. Aber ob sie dann doch zueinander finden oder auch nicht müsst ihr natürlich es selber lesen.

Ich fand es auch wirklich super das Micha und Ella wieder in diesem Buch erwähnt wurden und mit Lila und Etan weiterhin Kontakt hatten nachdem die beiden damals in eine andere Stadt umgezogen sin und sie beschlossen haben zu Heiraten.

Der Schreibstil war auch flüssig und gut zu lesen und verständlich sommit man das Buch in einem rutsch durch lesen konnte. Die Autorin hat es geschafft in diese Story viel Gefühle mit einzubringen Trauer Schmerz, Freude, und Liebe.

Autorin: Quelle aus der Hompage http://www.jessica-sorensen.de/

Jessica Sorensen
Ich liebe es, zu schreiben und lese beinahe alles aus dem Bereich Young Adult. Zu meinen Lieblingsautoren zählen u.a. Cassandra Clare, Sarah Dessen, Becca Fitzpatrick, Abbi Glines, Tammara Webber, Jamie McGuire und Jennifer L. Armentrout. Außerdem schaue ich begeistert TV Serien wie „Vampire Diaries“ und „Modern Family“. Ich liebe Musik über alles. Wenn ich schreibe , habe ich 9 von 10 mal laute Musik im Hintergrund an. Die Liste meiner Lieblingssongs ist ewig lang, da ich einen sehr breit gefächerten Musikgeschmack habe. Meine Lieblingsbands sind Chevelle, Rise Against, Alkaline Trio, Brand New, Death Cab for Cutie, Flight 409, Nirvana … und hier höre ich erst einmal auf, da ich ewig so weiter machen könnte. Ich habe eigentlich keinen richtigen Lieblingsfilm, aber es gibt ein paar Filme, die ich einfach immer wieder schauen könnte wie „Überall, nur nicht hier“, „Juno“, „Stolz und Vorurteil“, „Hangover“ und „Bad Teacher“.

Fazit:  Ich kann dieses Buch weiter empfehlen die auch gerne Jugendbücher und Young Adult Bücher mögen Ich werde auf jedenfall noch weitere Bücher von Jessica Sorensen lesen
http://facemot.blogspot.com/Mir gefiel dieses Buch gut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen