Freitag, 20. Dezember 2013

Blogadventskalender Türchen 20

Ich verstecke mich unter das Türchen 20 heute habe ich zwei Sachen für euch ein Gedicht und was gebackenes. Im Kindergarten haben wir dieses tolle Gedicht gelernt und die leckeren Schokobrötchen gebacken. Da dachte ich mir benutze ich dies einfach für den Adventskalender. Und zum Schluss könnt ihr auch noch eine Kleinigkeit gewinnen.

Weihnachtswunder

Durch den Flockenfall
Klingt süßer Glockenschall,
ist in der Winternacht
ein süßer Mund erwacht.

Herz was zitterst du
den süßen Glocken zu?
Was rührt den tiefsten Grund
dir auf den süßen Mund?

Was verloren war,
du meintest, immerdar,
das kehrt nun all zurück,
ein selig Kinderglück.
Oh du Nacht des Herrn
Mit deinem Liebesstern,
aus deinem reinen Schoß

ringt sich ein Wunder los.




Diese Schokobrötchen sind einfach so lecker und superleicht zum zubereiten.

Was ihr für Zutaten benötigt sind:

300 g. Mehl
90 g. Zucker
1 EL

4 El
4 EL Öl
1 Päckchen Backpulver
250 g. Quark
100 g. Schokotropfen
1 Ei zum bestreichen

Zubereitung:

Backofen vorheizen

Alle Zutaten bis auf das Ei und die Schokotropfen zu einem Teig mit dem Rührgerät verkneten. Zum Schluss die Schokotropfen nach und nach in den Teig hinzufügen. Nun könnt ihr aus dem Teig Kugel formen und sie auf ein Backblech mit Backpapier drauf legen. Zum Schluss bestreicht ihr die Schokobrötchen mit dem Ei.

Nun kann es ab in den Backofen bei 175 ca 15 bis 20 Minuten je nachdem wie dunkel oder hell ihr sie haben wollt.


Nun kommen wir zum Gewinnspiel es ist zwar nur eine Kleinigkeit hoffe trotzdem das es euch gefallen wird. Und zwar habe ich für euch zum verlosen dieses kleine Notiz Büchlein mit den Eulen drauf. Ich weiß das viele unter uns gerne Eulen mögen da dachte ich mir verlose ich dieses schöne Notiz Buch.


Teilnahmebedingungen
Ihr müsst Leser meines Blogs sein, und ein Kommentar hinterlassen wie feiert ihr Weihnachten? Die Verlosung geht bis 1 Januar 2014. Am 2 Januar wird dann die Verlosung auf meinem Blog folgen also schaut dann vorbei J

Kommentare:

  1. Wuhu, erste xD Das Notizbuch ist ja echt supersupersüß ^-^
    Ich feiere Weihnachten zuerst mit einem Abendessen zusammen mit meinen Eltern und Großeltern und dann darf ich Geschenke auspacken. Weil wir alle ziemliche Weihnachtsmuffel sind, wird am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag nichts unternommen, außer Geschenke ausprobieren :D

    Liebe Grüße
    MissDuncelbunt

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    das Gedicht ist wirklich schön und die Brötchen werde ich demnächst wohl auch mal backen :-).
    Ich hoffe, die Sachen sind im Kindergarten gut angekommen.
    viele Grüße deine Emma

    AntwortenLöschen