Dienstag, 20. August 2013

Info+ Neuzugänge


Bevor ich euch meine Neuzugänge zeige, möchte ich noch was loswerden:-)  Da mein Umzug bevorsteht miste ich schon mal mein Bücherregal aus denn alle Bücher werde ich nicht mit nehmen, bald wird es dann ein Gewinnspiel geben Und bestimmt für jeden was dabei sein. Aber bis dahin wird es noch ein wenig dauern.


Gester frisch gekauft ich konnte mich nicht entscheiden welches ich der Bücher mitnehmen sollte, dann habe ich einfach gleich beide mitgenommen, was meinem Geldbeutel nicht erfreut hat.

Inhalt;  Quelle Oetinger Verlag
Nashville
Atemlos spannend! Ein mörderischer Thriller über Liebe und Verrat. Die achtzehnjährige Svenja findet in einer Abseite ihrer neuen Tübinger Studentenwohnung einen verwahrlosten, stummen 11-jährigen Jungen und nimmt ihn bei sich auf. Nach seinem T-Shirt-Aufdruck nennt sie ihn Nashville. Als eine Serie von Morden an Obdachlosen die Stadt in Aufruhr versetzt, wird Svenja unruhig. Hat Nashville, der immer wieder heimlich verschwindet, etwas damit zu tun? Bald schon merkt sie, dass nicht nur Nashvilles, sondern auch ihr Leben bedroht ist.

Ein grandioser Thriller der mehrfach ausgezeichneten Autorin Antonia Michaelis. Eine packende und fesselnde Geschichte von Liebe, Sehnsucht, Ängsten und Freunden, denen man nicht trauen kann.

Inhalt:  Quelle Bloomoon Verlag
Auracle
Ein Mädchen, zwei Seelen, eine Liebe
Zwei Seelen, ein Körper
Die 16-jährige Anna Rogan ist ein ganz normaler Teenager – hätte sie nicht die Gabe, unbemerkt ihren Körper zu verlassen. Astral besucht Annas Seele die entlegensten Winkel des Universums. Reisen, deren Schönheit Anna genießt, deren Gefahr sie jedoch übersieht – bis es zu spät ist.

Als Taylor, Annas Klassenkameradin, bei einem dramatischen Unfall ums Leben kommt, kann Anna plötzlich nicht mehr zurückkehren: Denn die umherwandernde Seele der Verstorbenen hat ihren Körper besetzt - und weigert sich mit aller Kraft, ihn zu verlassen. Hilflos muss Anna zusehen, wie sie sich einen Spaß daraus macht, ihr neues „Revier“ mit Piercings und Tattoos zu markieren. Doch als Taylor sich auch noch daran macht, Annas besten Freund Rei zu verführen, entspinnt sich ein mörderischer Zweikampf: um Annas Körper – und um Reis Herz.




Rezensionsexemplare


Inhalt: Quelle Heyne Verlag 
Der Mann im ParkEin herausragendes Debüt – fesselnd, originell und stilistisch brillant
Die achtjährige Ingrid wird ermordet aufgefunden. Kommissar John Stierna verspricht der verzweifelten Mutter, den Mörder zu finden. Jahre später hat Stierna dem Kriminaldienst den Rücken gekehrt. Doch der Mord an der kleinen Ingrid hat sich in sein Gedächtnis gefräst. Als ihn ein Journalist kontaktiert, der über den Fall schreiben will, entflammt Stiernas Spürsinn erneut. Was ist damals wirklich passiert?


Stockholm 1928: Auf einer verlassenen Werft wird die achtjährige Ingrid Bengtsson grausam zugerichtet aufgefunden. Der Fall sorgt für Aufsehen, und der junge Kommissar John Stierna wird mit den Ermittlungen betraut. Es beginnt die Jagd nach einem Mörder, der so gut wie keine Spuren hinterlassen hat. Doch Stierna ist sich seiner Sache sicher, und er verspricht der verzweifelten Mutter des Mädchens, den Mörder ihrer Tochter zu finden.

Gotland 1953: John Stierna hat dem Kriminaldienst den Rücken gekehrt. Den Mord an der kleinen Ingrid hat er jedoch niemals vergessen, und als er von einem Journalisten kontaktiert wird, der an einem Artikel über spektakuläre Mordfälle arbeitet, beginnt Stierna sich erneut mit dem Fall zu beschäftigen. Doch die Zeit drängt, in wenigen Tagen verjährt der Mord an dem Mädchen, und der Täter könnte für immer entkommen.

Inhalt: Quelle btb Verlag
Die Überlebende


Ein Mädchen ohne Zukunft, eine unerschrockene Ermittlerin.

Eine kleine Stadt im indischen Punjab. Inmitten eines furchtbaren Blutbads wird als einzige Überlebende der niedergemetzelten Familie die 14-jährige Durga gefunden – mehr tot als lebendig. Das traumatisierte Mädchen wird von der örtlichen Polizei für das schreckliche Unglück verantwortlich gemacht. Doch die Sozialarbeiterin Simran Singh, aus Delhi zur Hilfe gerufen, um etwas aus dem verstörten Mädchen herauszubekommen, glaubt nicht an die Schuld des Mädchens. Simran, die in Delhi ein unabhängiges und unkonventionelles Leben führt, stößt auf ein düsteres Netz aus Korruption und Lügen – in einer Welt, der sie längst entronnen zu sein glaubte und in der das Leben eines Mädchens nichts zählt.



Die Fear Street Reihe liebe ich und will nach und nach alle Bücher besitzen man ist nie zu alt dafür:-)  Dewey und ich habe ich günstig für nur 5 Euro neu gekauft wenn man bedenkt das dieses Buch knapp 20 Euro gekostet hat ein echtes Schnäpchen.


Inhalt: Quelle Loewe Verlag

Finstre Rache 
Elaine muss nachsitzen – zusammen mit den schlimmsten Chaoten der Shadyside Highschool! Für die Musterschülerin ist das an sich schon Katastrophe genug. Doch als sie mit dem Draufgänger Bo und den anderen unter der Schule auf ein unterirdisches Labyrinth stößt, fängt der Horror erst richtig an.
Wie im siebten Himmel fühlt sich dagegen Cory: Anna, die Neue an der Schule, ist nicht nur atemberaubend schön, sondern scheint ihn auch zu mögen. Zunächst kann Cory sein Glück kaum fassen, doch dann entwickelt sich sein traumhafter Flirt zu einem tödlichen Albtraum.

Enthält die Einzelbände „Die Todesparty“ und „Teuflische Schönheit“.


Inhalt: Quelle Goldmann Verlag
Dewey und Ich

Als Vicki Myron an einem eisigen Januarmorgen die Tür der Stadtbücherei von Spencer, Iowa, aufschließt, hört sie ein dumpfes Miauen. Die Bibliothekarin sieht in dem Kasten für zurückgegebene Bücher nach und findet ein winziges Katzenjunges mit halb erfrorenen Pfoten. Vicki und ihre Kollegen wärmen das Tier, geben ihm zu fressen. Und als der kleine Kater sich mit einem endlosen Schnurren bedankt, ist er adoptiert. Das war vor über 20 Jahren. 2006 stirbt Dewey im stolzen Katzenalter von 19 Jahren, und da ist er längst eine weltweite Berühmtheit.


Das Schicksal ist ein Mieser Verräter wollte ich schon immer mal lesen, war aber zu geizig für so wenig Seiten  auszugeben nun habe ich mir die billge Variante geholt die Weltbildausgabe finde ich persönlicher noch schöner als das original Cover
Und Alexa Iwan kennt bestimmt jeder ich interessiere mich einfach für gesunde Ernährung und wollte mir dieses Buch mal gönnen.


Inhalt: Quelle Weltbild 

Alle Informationen zu „Das Schicksal ist ein mieser Verräter


"Wer hier nicht weint und nicht lacht, fühlt wohl schon lange nichts mehr ..."
Süddeutsche Zeitung

"Krebsbücher sind doof", sagt Hazel zu Beginn der Geschichte. Doch genau das ist dieser Roman nicht. Vielmehr ist er eine intensive Reflexion über die großen Fragen des Lebens und Sterbens, ein verführerischer Liebesroman und eine zu Herzen gehende Komödie. Die 16-jährige Hazel spielt darin die Hauptrolle. Sie weiß, dass ihr nicht mehr viel Zeit bleibt, weil sie Krebs hat. Aber sie will deshalb nicht bemitleidet werden. Lieber vermeidet sie Freundschaften. Bis sie in einer Selbsthilfegruppe auf Augustus trifft. Gus ist intelligent, witzig, umwerfend schlagfertig und er geht offensiv mit seinem Schicksal um. Trotz ihrer Handicaps und Unerfahrenheit - Hazel und Gus verlieben sich ineinander ...

"Das neue Jugendbuch von John Green sollte jeder lesen. Und jeder heißt wirklich jeder ... Es gibt zur Zeit kein bewegenderes Buch."
Kultur Spiegel

"John Green hat uns eines der bewegendsten Liebespaare der Literatur geschenkt. Eines, das man herzlich vermisst, schon vor der letzten Seite."
NDR Kulturjournal

"... ein Buch, das man erst nicht aus der Hand legen und dann nicht vergessen kann."
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Das Schicksal ist ein mieser Verräter


Inhalt: Quelle Goldmann Verlag

Wenn man weiß, welche Nahrungsmittel gesund sind, spielen die Kalorien praktisch keine Rolle, nur der Genuss. Wer sich gesund ernährt, bei dem pendelt sich nach und nach auch das Gewicht im Normalbereich ein. Der wahre Schlüssel zum Normalgewicht liegt in einer harmonischen Lebensführung. Alexa Iwan hilft dabei, sich Schritt für Schritt ausgewogener zu ernähren und ein besseres Körpergefühl zu entwickeln. Denn jede Frau kann schlanker werden. Ohne zu hungern!

Kommentare:

  1. "Nashville" klingt wirklich spannend und die Hauptprotagonistin heißt wie ich :D

    "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" habe ich auch gerade erst beendet. Ein wahnsinnig schönes Buch.

    Viel Spaß mit den neuen Schätzen!

    AntwortenLöschen
  2. Nashville hat mich einfach neugierig gemacht das ich es auch lesen möchte. Das Schicksal ist ein mieser Verräter hat man bis jetzt immer nur gutes gehört da musste ich es auch einfach haben hihi
    LG zurück :-)

    AntwortenLöschen