Samstag, 8. Juni 2013

8 Lange Lesenacht

Guten Abend ihr Lieben


hier klicken Ankas Blog

Heute Abend ist was ganz besonderes und was es ist schreibe ich euch das  mal auf. Und zwar  die Anka veranstaltet heute Abend um 21 Uhr 8. Lange Lesenacht und ich bin das erste mal mit dabei, und freue mich schon riesig drauf. Wie das alles ablaufen wird ist ganz einfach. Stündlich werden  Updates über mein Lesefortschritt geben.
Ich habe mich entschieden mit diesem Buch hier anzufangen, das ich aus der Bücherrei ausgeliehen habe. Ist zwar ein dicker Schinken aber was solls:-) Bin mal gespannt wie lange ich heute durchhalte denn langsam merke ich schon meine Müdigkeit:-) Falls hete keine Updates kommen sollte, werde ich natürlich morgen berichten.




Inhalt:  vom cbt Verlag
Er kennt seine Opfer, doch wer kennt ihn?

Ein Mörder geht um im Raum Köln/Bonn. Seine Opfer sind allesamt junge Männer. Als Romy Berner, Volontärin beim KölnJournal, mit der Recherche beauftragt wird, muss sie feststellen, dass alle Toten dem Freundeskreis ihres Zwillingsbruders Björn angehörten – und dass der Mörder ihr näher ist, als sie ahnt …

An alle Teilnehmer wünsche ich viel Spaß beim Lesen.
Nun werde ich es mir in meinem Bett gemütlich machen und los gehts mit der Lesenacht:-)

Kommentare:

  1. Liebe Mara,
    vielen Dank für deine Teilnahme an der Langen Lesenacht!
    "Spiegelschatten" hat mir übrigens sehr gut gefallen, viel Spaß beim Weiterlesen!

    Liebe Sonntagsgrüße
    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anka

      Die Lesenacht war richtig toll, wenn nochmal so ne Aktion kommen sollte dann bin ich wieder dabei. leider hat gestern mein Internet rumgesponnen und konnte somit keine Update schreiben. Aber das werde ich die nächsten Tage noch schreiben wenn die Zeit zu lässt:-) Spieleglschatten finde ich bisher ganz toll.

      LG Mara

      Löschen