Montag, 3. September 2012

Neuzugänge im September


Am Wochenende war ich in der Buchhandlung und zufälliger weiße habe ich Shades of Grey denn zweiten Teil gesehen dachte das es erst am 3. September raus kommt. Aber egal ich habe es mir dann einfach gekauft. Da der erste Teil schon echt gut ist was ich auch momentan lese, wollte ich denn 2 Teil auch haben. Amy on the Summer Road steht schon länger auf meiner Wunschliste, aber habe es nirgendswo gefunden, nun hat es die Buchhandlung und habe es mir sofort mitgenommen.


Shades of Grey-Gefährliche Liebe-E. L. James
Kurzbeschreibung
Erscheinungstermin: 3. September 2012
Verunsichert durch die gefährlichen Leidenschaften und dunklen Geheimnisse ihres Liebhabers Christian Grey, bricht Ana Steele ihre Beziehung zu dem attraktiven jungen Mann ab und versucht wieder ein ruhiges Leben zu führen. Aber Anas Verlangen nach Christian ist ungebrochen, so sehr sie dies auch zu verleugnen sucht. Als Christian vorschlägt, sich wenigstens noch ein einziges Mal mit ihr zu treffen, willigt Ana daher sofort ein – und beginnt erneut eine Affäre mit ihm. Eine höchst gefährliche Affäre, in der sie immer wieder Grenzen überschreitet, in der sie aber auch mehr über die Vergangenheit von Christian erfährt - eine Vergangenheit, die ihn zu einem ebenso verletzlichen wie faszinierenden Mann gemacht haben, der seitdem mit seinen inneren Dämonen kämpft. Gleichzeitig sieht sich Ana der Eifersucht der Frauen gegenüber, die vor ihr Christians Liebhaberinnen waren. Und sie muss die wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen. Eine Entscheidung, bei der ihr niemand helfen kann ...


Amy on the Summer Road-Morgan Matson
KurzbeschreibungEine zarte Liebesgeschichte und eine verrückte, wilde Reise quer durch Amerika
Seit dem Tod ihres Vaters hat sich Amy völlig zurückgezogen. Als ob nicht alles schlimm genug wäre, beschließt ihre Mutter von Kalifornien an die Ostküste zu ziehen, und Amy soll nachkommen … im Auto mit einem wildfremden Jungen! Amy ist verzweifelt. Doch dann steht Roger vor ihr – total süß und irgendwie sympathisch. Die beiden verstehen sich auf Anhieb und sind sich einig: Amys Mom hat sich für den Trip die langweiligste aller Strecken ausgesucht! Und so begeben sie sich kurzerhand auf eine eigene, wilde Reise kreuz und quer durch die Staaten. Und während Amy noch mit ihrer Vergangenheit kämpft, merkt sie, wie sehr sie diesen Jungen mag ...

Kommentare:

  1. Bin gespannt wie dir die Bücher gefallen, vorallem SoG.

    AntwortenLöschen
  2. Amy on the Summer Road ist ein total schönes Buch, mein bisheriges Highlight des Jahres.

    AntwortenLöschen