Donnerstag, 14. Juni 2012

Buchrezension Halo




Produktinformation

Gebundene Ausgabe: 560 Seiten
Verlag: rowohlt(1. März 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3499216000
Preis: 17.95 Euro

Buch kaufen? Amazon
                      rowohlt Verlag


Leseprobe: Halo

Kurzbeschreibung:
In dem verschlafenen Ort Venus Cove scheint die Welt noch in Ordnung. Doch dunkle Mächte sammeln sich, immer öfter kommt es zu unerklärlichen Todesfällen. Bis eines Nachts drei Engel auf der Erde landen, vom Himmel gesandt, um dem Bösen Einhalt zu gebieten. Fasziniert vom Leben der Menschen, mischt sich Bethany, die jüngste und unerfahrenste der drei himmlischen Geschwister, unter die Schüler der Highschool– und verliebt sich Hals über Kopf in den attraktiven Schulsprecher Xavier. Doch ihre Liebe bringt die Mission der Engel in Gefahr, denn niemand darf über ihre eigentliche Herkunft Bescheid wissen. Und schlimmer als der Zorn des Himmels ist die Bedrohung durch das Böse, das bereits ein Auge auf Bethany geworfen hat … «Adornettos Dialoge lesen sich frisch und realistisch.

Inhalt:
Bethany und ihre Geschwister sind Engel und werden auf die Erde nach Venus Cove geschickt, um gegen das Böse zu kämpfen, das dort Einzug hält. Seltsame und schlimme Dinge geschehen, gegen die unbedingt etwas getan werden muss.
Bethany war schon immer das Menschlichste der Geschöpfe und mischt sich deshalb als Schülerin unter die Jugendlichen der Highschool. Schnell findet sie Anschluss - und entwickelt Gefühle für den Schulsprecher Xavier, was nicht unentdeckt bleibt. Was soll sie tun: Ihrer Liebe nachgeben und ihre Herkunft zu gefährden oder das alles einfach ignorieren? Als dann auch noch schreckliche Ereignisse passieren, schwebt Beth in großer Gefahr. Und nicht nur sie...

Buchcover: 
Auf diesem sieht man einen Jungen an einen Baum gelehnt und davor steht ein Mädchen mit Engelsflügeln.man fest das es sich bei den beiden um Bethany und Xavier handeln muss.
Auch ohne Buchumschlag sieht es wunderschön aus ein schwarzes, glattes Buch mit Ranken in den Sandfarben des Covers. Ein echter Hingucker!

Schreibstil: 
Das Buch ließ sich schnell und flüssig lesen. Alexandra Adornetto das Buch in der Ich-Perspektive geschreiben, es wurde aus der Sicht von Bethany erzählt,
man bekam beim Lesen einen genauen Eindruck um was es genau geht und konnte sich die einzelnen Handlungen genau vorstellen.

Charaktere:
Bethany spielt hier als Anfängerin die Hauptrolle. Sie ist noch ein ganz junger Engel, ist dadurch verletzlicher und somit auch ungeschützter. Die Mission in Venus Cove ist ihre erste, sodass sie zum ersten Mal in ihrem Engelleben Kontakt zu Menschen hat. Sie ist charakterlich sehr durchschaubar und ein wenig naiv. Sie erfüllt eindeutig Klischess und ist für einen Engel sehr selbstlos und hilfsbereit. Allerdings hat sie aber auch ihren Dickkopf und ihre starken Gefühle, die sie von Ivy und Gabriel unterscheidet.
Die Protagonisten Ivy und Xavier waren mir von Anfang an sympatisch. Bei Gabriel hab ich etwas gebraucht bis ich mich richtig mit ihm anfreunden konnte, da er in meinen Augen etwas mürrisch und geheimnisvoll war. Auch alle andere Protagonisten wurden wunderbar und authentisch beschrieben.


Meine Meinung:
Als ich das Halo zum ersten Mal auf der rowwohlt Hompage gesehen habe dachte ich das Cover sieht einfach klasse aus, und als ich die Kurzbeschreibung gelesen habe wollte ich das Buch unbedingt lesen.
Ich bin überrascht weil mir das  Buch einfach unglaublich gut gefallen hat.Schon die ersten Seiten der Geschichte haben mich gefesselt, ich finde es einfach so schön das man von Anfang an die Geschichte mit Bethany zusammen erlebt, von ihrem erscheinen auf der Erde bis hin zu ihrem ersten Schultag oder dem ersten Kuss. Der Leser erfährt direkt wie es sich für die Engel anfühlt auf der Erde zu sein und welche charakterlichen Züge diese haben.Die beiden verlieben sich ineinander, haben sich aber himmlischen Mächten zu stellen und auch das Böse hat es auf sie abgesehen. Aber die Art und Weise wie das alles erzählt wird macht das lesen einfach zu einem Genuss.

Infos:
Das Buch ist der erste Teil einer Triologie. Der zweite Band Hades erscheint im November 2012 und der dritte Band und somit das Finale soll im März 2013 unter dem Titel Heaven erscheinen. Wer nach dem Lesen des ersten Bandes wissen möchte wie es in der Fortsetzung weitergeht, der findet auf den hintersten Seiten ein Leseprobe

Fazit: 
Ein wirklich gelungenes Buch. Das Buch ließ sich schnell und flüssig lesen. Es ist wunderschön geschrieben und durchgehend spannend, sodass ich es gar nicht mehr aus der Hand legen konnte und auch nicht wollte. Beim Lesen konnte man der Geschichte folgen und man bekam den Eindruck man ist mittendrin dabei. Ich freue mich jetzt schon auf Band 2. Ich kan das Buch weiter empfehlen die gerne Fantasy Jugendromane lesen.

http://facemot.blogspot.com/Dieses Buch ist richtig toll. Lest es unbedingt einmal!

Über die Autorin:
Alexandra Adornetto, geb. 1992 in Australien, veröffentlichte bereits mit 13 Jahren ihr erstes Buch, «The Shadow Thief». Der erste Band ihrer Engelstrilogie, «Halo», gelangte auf Anhieb auf die «New York Times» Bestsellerliste und ist mittlerweile in über 20 Sprachen übersetzt. Alexandra Adornetto wuchs als Tochter zweier Englischlehrer zusammen
mit einer dreibeinigen Katze und zwei Hunden auf. Mittlerweile lebt und studiert sie in Los Angeles. Ihre Hobbys sind Theologie, Country Music, Schauspielerei und Gesang.


Vielen Dank an denn rowohlt Verlag für dieses tolle Rezensionsexemplar

Kommentare:

  1. Oha - es ist immer wieder erstaunlich und schön zu sehen, wie exakt gegenteilig Meinung sein können *g* Das Buch hat bei mir richtig mies abgeschnitten, weil die ganze Zeit über nur Kitsch vorhanden war und die Spannung sich komplett vor mir versteckt hielt :D
    Es freut mich, dass dir das Buch besser gefallen hat. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Buch hat natürlich verschiedene Meinungen manche fanden es gut, und einige nicht. Ich gehöre zu denen die es gut gefallen hat:-)

      LG

      Löschen
  2. Hammer Rezi! ich war hier ja schon länger nicht, aber JETZT bin ich zurück *Lanze raushol und wie ein Ritter durch die Gegend renn* Tja,... also Halo steht ab heute auch bei mir GANZ oben auf der Kaufliste *höhö* ;D

    GlG Elle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elle schön das du mal wieder hier vorbei schaust freut mich sehr. Das Buch lohnt es sich zu lesen.

      Löschen
  3. Huhu,

    tolle Rezension, das Buch steht auch schon länger auf meinem Wunschzettel =)
    Dein Blog ist übrigens Ultra-knuffig und das Bewertungssystem erst =3

    LG
    Micha

    AntwortenLöschen
  4. Hey. :)
    Schön zu sehen, dass nicht alle auf diesem Buch rumhacken. Ich fand es mittendrin zwar etwas zu kitschig, aber es war trotzdem irgendwie schön zu lesen. Wenigstens sind wir einer Meinung, was die Bewertung angeht. :p
    LG Linda

    AntwortenLöschen